Geführte Motorradtour Australien Ab durch die Mitte

Geführte Motorradtour Australien Ab durch die Mitte - 21 Tage

Melbourne-Darwin und umgekehrt. Erleben Sie einen umfassenden Eindruck von Australien während der Motorradtour “Ab Durch die Mitte”: 6 000 km, davon ca. 1 000 km Buschpiste, ab Melbourne auf der malerischen Great Ocean Road, in den Eukalyptuswald, Gariwerd-Nationalpark, nach 300 km beginnt das Outback.

Über Port Augusta in die zerklüftete Flinders-Rangers, auf dem berüchtigten Oodnadatta-Track weiter nach Coward Springs, dann Coober Pedy, dem größen Opalfördergebiet der Welt. Jetzt beginnt das Northern Territory mit dem Ayers Rock, den Olgas, Kings-Canyon, Alice Springs. Auf dem Stuart-Highway fahren wir in den tropischen Norden. Daly-Waters-Pub, die heißen Quellen von Mataranka laden zum Bad unter Palmen ein, in die faszinierenden Nationalparks Lichfield und Kakadu erleben wir eine einzigartige Tierwelt. Am Endpunkt dieser Motorradreise in Darwin können wir dann gemeinsam den Outbackstaub mit Forster Bier hinabspülen.

  • Geführte Motorradtour, 21 Tage, mit auf einer Enduro durch Australien, das Abenteuer “down under”, von Melbourne nach Darwin bzw. umgekehrt

Hier Details ansehen Unverbindlich anfragen

Buchen Sie jetzt IHRE Traumtour für 2018 !!!

Geführte Motorradtour Australien Ab durch die Mitte

Australien, ein Wort, das die Herzen von Abenteurern, Glücksrittern und Fernreisenden höher schlagen lasst:
Ein Land, das mit schier unendlicher Weite und seinen freundlichen, unkomplizierten Menschen lockt. Auf einem Kontinent, flächenmäßig so groß wie die USA, findet der Reisende über Skigebiete im Süden, Wüstenklima im Outback und tropische Vegetation im Norden eine Freiheit vor, die im sonst kein anderes Land mehr bietet.

In Kooperation mit unserem deutschen Partner können Sie diesen einmaligen Kontinent auf unterschiedlichen Routen durchfahren, z.B. die Transkontinentalstrecke Melbourne-Darwin in beiden Richtungen oder schwerpunktmäßig Süd- bzw. Ost- und Westtouren.

1.Tag: Die Reise beginnt in Melbourne, das mit weltstädtischem Flair begeistert.

2./3. Tag führen uns entlang der malerischen Great Ocean Road, einem Küstenabschnitt von atemberaubender Schönheit. Bei einem Ausritt durch den Eukalyptuswald sehen wir freilebende Koalas. Nach einer halbtägigen Wanderung im Gariwerd-Nationalpark erwartet man uns am Abend des 4.Tages in Mildura, einem Wein- und Zitrusfruchtanbaugebiet.

Der 5.Tag gibt uns die Möglichkeit im Barossa-Valley an einer Winzereiführung (inkl. Weinprobe) teilzunehmen oder in Glenelg (Strand von Adelaide) den Sonnenuntergang zu bewundern. Wie wir uns auch entscheiden – nach spätestens 300 km beginnt für uns das Outback!

Am 6./7.Tag geht es über Port Augusta in die zerklüftete Flinders-Rangers und von dort , auf dem berüchtigten Oodnadatta-Track, nach Marree. Der staubige Weg ist gesäumt mit Geschichte zum Anfassen. Nach Einstellung der ursprünglichen Eisenbahnlinie nach Alice Springs bleiben nur noch Geisterstädte zurück. Wir erleben unsere erste Outback-Nacht in Coward Springs.

Den 8./9.Tag verbringen wir in Coober Pedy, der Welt größtes Opalfödergebiet. Um sich vor Hitze und Staub zu schützen, leben die Menschen in Erd- oder Felshöhlen. Wir nehmen uns Zeit den skurrilen Ort zu erkunden, Opale zu suchen (finden?) oder zu relaxen. Aber Vorsicht! Schon so mancher ist dem Opalfieber verfallen…..!

10.Tag: Wir erreichen das Northern Territory. Am 11./12.Tag laufen die Fotoapparate heiß! Wir stehen vor dem Ayers Rock… auch hier gönnen wir uns zwei Tage Aufenthalt, um den ,,Uluru” und die Olgas (eine nahegelegene Felsgruppe) zu erklimmen. Wer noch nicht genug "gerockt” hat , kann sich bei einem Rundflug ein Bild aus der Vogelperspektive machen.

Der Kings-Canyon wird von uns am 13.Tag durchwandert und erfrischt uns mit einem natürlichen Badepool.

Am 14./15.Tag in Alice Springs liegt es an uns, ob wir einen Besuch bei den Fliegenden Ärzten, der alten Telegraphenstation, Ausflüge in die MacDonnel-Ranges, einen Stadtbummel, Heißluftballonfahrten oder Kamelsafaris unternehmen werden.

16. bis 18. Tag Auf dem Stuart-Highway Richtung Norden reisend, machen wir an den ,,Teufelsmurmeln (riesigen Granitkugeln), dem urigen Daly-Waters-Pub, den heißen Quellen von Mataranka und den Edith Falls (terrassenförmigen Wasserfällen) Station. Mittlerweile sind Klima und Vegetaion tropisch geworden.

Zusätzlich ins Schwitzen bringt uns am 19./20. Tag die Qual der Wahl! Welchen der beiden Nationalparks sollen wir anfahren: Lichfield oder Kakadu ?? Während sich der eine durch seine faszinierende Landschaft hervorhebt, besticht der andere mit seiner artenreichen Tierwelt. Ein Höhepunkt unserer Reise!

,,Welcome to Darwin” – so begrüßt uns am 21.Tag die Stadt, in der die australische ,,easy going” -und ,,no worries”- Philosophie ihren Ursprung zu haben scheint. Nach einem romantischen Sonnenuntergang werden wir bei einem Abschiedsessen unsere Abenteuer und Erlebnisse Revue passieren lassen.

Jetzt unverbindlich anfragen

Geführte Motorradtour Australien Ab durch die Mitte - Leistungen

  • Tour wie ausgeschrieben
  • Motorradmiete Yamaha XT 600 E inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Campingausrüstung
  • Begleitfahrzeug für Gepäcktransport Reparaturen, sofern diese nicht auf eigenes Verschulden zurückzuführen sind
  • Motorradgrundversicherung mit AU$ 2.000,- Selbstbeteiligung
  • Deutscher Tourguide

Zusätzliche Kosten:

  • Gegen einen Aufpreis von AU$ 150,- pro Woche kann die Selbstbeteiligung ausgeschlossen werden
  • Kosten für Verpflegung AU$ 160,- pro Woche
  • Flug D – Australien – D
Jetzt unverbindlich anfragen

Geführte Motorradtour Australien Ab durch die Mitte - Termine

  • 16.10. – 05.11.2016 (Melbourne – Darwin)
  • 13.11. – 03.12.2016 (Darwin – Melbourne)
  • 26.02. – 18.03.2017 (Melbourne – Darwin)
  • 26.03. – 15.04.2017 (Darwin – Melbourne)
  • 15.10. – 04.11.2017 (Melbourne – Darwin)
  • 12.11. – 02.12.2017 (Darwin – Melbourne)
Jetzt unverbindlich anfragen

Fahrer: Euro 3.250,-
Sozius: nicht möglich, nur als
Mitfahrer im Geländewagen: Euro 1.580,-

Kostgeld / Verpflegung vor Ort: AUS$ 160,– pro Woche

Motorradgrundversicherung mit AU$ 2.000,- Selbstbeteiligung

Die Motorräder sind bei der TAC (Transport Accident Commission) versichert. Dies ist die staatliche Fahrzeugversicherung in Victoria, die Krankenhaus-, Bergungs-, Reha-, Folge-, Berufsausfall-, Invalidität- etc. Kosten abdeckt! Die Motorräder sind mit einem Selbstbehalt von A$ 2000,- vollkaskoversichert. Es besteht keine Deckung gegenüber Sachschäden an Dritten!

Jetzt unverbindlich anfragen

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Ihre Anfrage

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Motorradtouren, der Motorradvermietung oder Motorradtransporten zu.


Buchen Sie jetzt IHRE Traumtour für 2018 !!!

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Ihre Anfrage

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Motorradtouren, der Motorradvermietung oder Motorradtransporten zu.